Wir über uns

Die Singgemeinschaft Frasdorf entstand 1973 aus einem Zusammenschluss des ehemaligen Männergesangsverein Frasdorf, einer Jungmädelgruppe der Katholischen Landjugend und einiger Sängerinnen des Kirchenchores.

1994 hat Bernadette Osterhammer die Leitung des Chores übernommen, er besteht momentan aus rund 50 SängerInnen aller Altersklassen.
Die Singgemeinschaft widmet sich der geistlichen und weltlichen Chormusik aus den verschiedenen Jahrhunderten.

Die Singgemeinschaft Frasdorf ist ein weltlicher Verein und gleichzeitig der Kirchenchor der Pfarrei St. Margaretha Frasdorf. Entsprechend breit gefächert stellt sich unser Repertoire dar, das beispielsweise Messen von W.A. Mozart, A. Bruckner und J. G. Rheinberger oder geistliche Motetten von H. Schütz über J. S. Bach, F. Schubert, E. Grieg bis hin zu Werken von C. Orff, J. Rutter oder auch amerikanischen Spirituals beinhaltet. Im weltlichen Bereich liegen uns neben der Pflege des traditionellen Volksliedes unserer Heimat auch Madrigale der Renaissance, das romantische deutsche Chorlied oder auch die populäre Musik des 20. Jahrhunderts am Herzen.

Unsere hauptsächliche Aufgabe besteht darin, die Gottesdienste in Frasdorf an Fest- und Feiertagen musikalisch zu gestalten. Trotzdem bleibt noch genügend Zeit, um für andere Veranstaltungen zu proben. So wurden unter der Leitung von Bernadette Osterhammer in der Vergangenheit z.B. Werke für Kirchenkonzerte, Adventsingen, Konzert mit einem isländischem Chor oder ein Sommerkonzert auf Schloß Hohenaschau einstudiert.
Auch mit der Weihnachtskantate "Der Stern von Bethlehem" von Josepf Gabriel Rheinberger begeisterten wir die Besucher.

Zum 40-jährigen Jubiläum machten wir uns ein ganz besonderes Geschenk. Zusammen mit dem Kinder- und Jugendchor, den Bad Reichenhaller Philharmonikern und hochkarätiken Solisten führten wir die Carmina Burana von Carl Orff auf.

Wer Freude am Singen hat, kann uns jederzeit bei unseren Proben am Freitagabend (außerhalb der Ferien) im alten Schulhaus in Frasdorf besuchen.

Wenn gleich das Hauptanliegen der Singgemeinschaft Frasdorf die Pflege der Chormusik ist, so ist auch das gesellige Zusammensein z.B. nach den Proben, bei Sommerfesten und Weihnachtsfeiern ein wichtiger Teil des Vereinslebens.